Bouvierzuchtstätte Hasenhirsch

Kristin Oberhauser, Großhausener Straße 16, Ortsteil Walchshofen, D-86551 Aichach

Tel: 0049 (0)8251 871775, Fax: 0049 (0)8251 50551

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Web: www.hasenhirsch.com

Unser Zuchtziel

Mit der Rasse Bouvier des Ardennes besitzen wir urige Rindertreibhunde der FCI Klasse I Sektion 2 (Treibhunde). Wir möchten die Gebrauchstüchtigkeit dieser, durch stete Selektion über Jahrtausende geformten, unentbehrlichen Helfer des Menschen in ihrer ursprünglichen Funktion erhalten und fördern.

Leistungsfähigkeit ist unser Zuchtziel, Wesen unsere Überzeugung, Gesundheit unser Wunsch - Schönheit eine Selbstverständlichkeit!

Alle unsere Zuchthunde werden im Gebrauchshundesport ausgebildet. Bei den abgelegten IPO- bzw. IGP-Prüfungen legen wir höchsten Wert auf die Zusatzbemerkung zur Auszeichnung eines stabilen Wesens: Trieb, Selbstsicherheit, Belastbarkeit ausgeprägt (TSB a).
 
Dank der zeitaufwändigen Ausbildung können wir über mehrere Jahre die Gesundheit unserer Zuchttiere überprüfen. Eine gesundes Skelett ist die Basis für ein langes, glückliches Hundeleben. Unsere Zuchthunde sind alle frei von Hüft- und Ellenbogendysplasie. Bei den jüngsten Untersuchungen haben wir aus Neugier zusätzlich die Wirbelsäule röntgen lassen. Auch hier war alles gesund.
 
Vor ihrem ersten Zuchteinsatz legen unsere Hunde die verkehrssichere VDH-Begleithundeprüfung (BH/VT) ab, um Gehorsam und Sozialverträglichkeit zu attestieren. Unsere Zuchthunde sind freundlich und unkompliziert zu Jedermann. Sie fühlen sich überall wohl, egal ob auf dem weitem Land oder im engen Straßenverkehr der Großstadt, egal ob im Freien oder im Haus. Unsere Hunde begleiten uns in die Arbeit und in den Urlaub, denn sie sind mehr als nur Haustiere - sie sind unsere Familienmitglieder.
 
Alter ist ein Zeichen für Gesundheit und Langlebigkeit, sodass die von uns eingesetzten Deckrüden meist schon das Durchschnittsalter der Rasse überschritten haben, eine einwandfreie Nachzucht vorweisen können und diverse Arbeistprüfungen abgelegt haben.
 
Über Schönheit läßt sich streiten. Deshalb stellen wir alle unsere Zuchthunde neutralen Spezialrichtern aus dem Heimatland Belgien der Rasse vor. Nur ein harmonischer, rassetypischer Körperbau garantiert Gesundheit und Gebrauchstüchtigkeit. Die zahlreichen Championtitel unserer Hunde sind der beste Beweis.

Unsere Zuchthündinnen sind beim Deutschen Bouvier Club (DBC - Mitglied in VDH & FCI) zur Zucht zugelassen, sind HD-und ED- frei und ebenfalls frei von erblichen Augenerkrankungen. Sie haben Hüteanlagentest, Wesenstest, Standardbeurteilung, Pflichtausstellungen sowie die Ausdauerprüfung (20km Radfahren) absolviert. Unsere Zuchtstätte sowie jeder unserer Würfe werden vom Deutscher Bouvier-Club von 1977 e.V. (VDH) kontrolliert.

Unsere Hunde mit dem B-Wurf: Moses, Estive, Bambi, Bazi, Bibi, Anja und Bö (v.l.n.r.)

Unsere Erfolge in der Zucht und unsere glücklichen Welpenerwerber geben uns Recht. Machen Sie sich am besten selbst ein Bild und lernen Sie unsere Hunde und ihre Nachzucht kennen (Fernsehdokumentation über den Zwinger Hasenhirsch).

 Bouvier des Ardennes | working-dog.eu